UA-57892359-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

__________________________________________________________________________ 

Man sieht oft etwas hundertmal, tausendmal,

ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.

Christian Morgenstern

__________________________________________________

 

 

   Jede Woche  ein  Bild und eine  Notiz.

 

Bilder & Notizen 

 auch auf  bilder-notizen.it

 

Notiz, 30. September

 Sorgsam hütet

das spiegelglatte Wasser

die Abbilder der Wirklichkeit

 

 

* * *

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Notiz, 23. September

 Septembermorgen

Sonnenverwöhnte Gräser

schmücken sich 

neuerdings mit Tau 

* * *

Notiz, 16. September

 Wieder einmal

Der Himmel weiß nicht so recht

ob grau oder blau

* * *

Notiz, 9. September

 Sommererinnerungen

im Wind wechseln

die Farbe wie Blätter

Notiz, 2. September

 Septemberhimmel

Die Nebel kehren zurück

und feiern

ihr altes Grau

* * *

Notiz, 26. August

Späte Sommerwiesen

berauschen sich

an den Sonnenstrahlen

* * *

Notiz, 19. August

 Seine helle Freude

hat der Wind

an den Gräsern im Licht

* * *

 

Notiz, 12. August

 Die Schatten im Tal versuchen

den Lärm der Autobahn

zurückzuhalten

* * *

Notiz, 5. August

Immer noch helle Tage

und unermesslicher Reichtum

an Licht

* * *

Notiz, 29. Juli

Polternd über die Hänge

streut der Wind

Motorenlärm in die Stille

* * *

Notiz, 22. Juli

Am späten Nachmittag

vom Waldrand her

lecken gierig die Schatten

* * *

 

Notiz, 15. Juli

Rastplätze

Auf Rosenblättern

verweilen Tropfen

oft länger

* * *

Notiz, 8. Juli

Feste Mauern

Bei der Sicherheit

wohnt die Einsamkeit

* * *

 

 Notiz, 1. Juli

Trübe Wasser

Die Libelle kann

ihr Spiegelbild nicht finden

* * *

 

Notiz, 24. Juni

Hinter Vorhängen aus Licht

warten die Schatten

auf die Nacht

* * *

 

Notiz, 17. Juni

Mit einem Zittern

empfangen die Wiesen

den Tag

* * *

 

Notiz, 3. Juni

Der Klang

des Regens

hat viele Farben

* * *

 

Notiz, 27. Mai

An stillen Wegen

wohnen Licht und Schatten

in guter Nachbarschaft

* * *

 Notiz, 20. Mai

Wachstumschancen

für frisches Grün

in alten Mauern

* * *

Notiz, 13. Mai

Auch außerhalb der

wohlbehüteten Gärten

blühen Farben

* * *

 

Notiz, 6. Mai

Symphonie des Werdens

Der Schattenstab der Sonnenuhr

gibt den Takt

* * *

Notiz, 29. April

Steinerne Stufen

und darauf

Spuren des Windes

* * *

Notiz, 22. April

Ein Morgen im April

Manche Bäume geben sich

 immer noch festtäglich

* * *

Notiz, 15. April

An ihrem Ort

bündelt die Plastikblüte

alle Traurigkeit

* * *

Notiz, 25. März

Voller Vertrauen

hoffen die Bäume

auf das Licht

* * *

 

Notiz, 18. März

Immergrüne Farbmuster

liegen an den Stämmen

zur Ansicht bereit

* * * 

Notiz, 11. März

Amseltöne

und Verkehrslärm

finden keine Harmonie

* * *

 

Mehr:

 

Vielen Dank für den Besuch!

Erich Rainer, Neumarkt - [email protected]

 

Der Inhalt dieser Seiten ist nur zum Anschauen gedacht; Downloads und eine eventuelle Verwendung

ohne Einverständnis sind nicht gestattet. (festgehalten.info darf aber weiterempfohlen werden.)

 

Ein Tipp: "Kunst und Meditation" ist eine sehr empfehlenswerte Website, gestaltet von P. Bernhard Frei.

Ein Besuch lohnt sich: http://www.meditation-kunst.info/